Hundertmal ist Gordon jetzt auf dieser Website gelandet- und das war der Anlaß für ein

Mörder-Gewinnspiel auf dieser kleinen Webpräsenz. Das Spiel ist jetzt zuende.

Das war die Aufgabe: "Schreibe einen Text für die Sprechblasen in diesem Gordon-Cartoon!"

 

Die Preise:

- die Originalzeichnung dieses Gewinnspiels (natürlich mit dem eingefügten Gewinnertext)

(wie oben, DIN A 5, mit dem Originaltext des Gewinners)

- Ein Gordon- Mauspad

(ca. 27 x 19 cm, Unterseite gummiert, Oberseite Stoff)

- Ein Gordon-Kalender 2013

(ca. DIN A 3, Drahtbindung)

 Die Staffelung der Preise ist wie folgt:

1. Preis: Der Gewinner darf sich aus den drei Dingen zuerst aussuchen, was er haben möchte.

2. Preis: Der Gewinner darf aus den verbliebenen zwei Dingen auswählen.

3. Preis: Der Gewinner muß mit dem vorlieb nehen, was noch übrig ist.

 

Und das sind die Gewinner:

1. Maxim Seehagen aus Kreiensen mit seinem Beitrag zur Förderung der Jugend:

 

 

2. Tatiana Sedelnikova aus Fürstenfeldbruck mit ihrem Holzklotz-Gedächtniscartoon:

 

3. Henning Hartge aus Nürnberg mit seinen Betrachtungen zum Sadismus im modernen Comicstrip:

 

Den drei Erstplazierten einen herzlichen Glückwunsch!

 


Weil aber soviele tolle Beiträge eingegangen sind und mir die Wahl so schwergefallen ist,

verleihe ich hier noch ein paar undotierte Spezialpreise:

 

Der Laserdrucker-Spezialpreis für ausgebufften Einsatz höchstwertiger Elektronik geht an

Marlene Iselelin:

 

Der Alfred-Hitchcock-Gedächtnispreis für ausgefeilte Regieanweisungen geht ebenfalls an

Marlene Iselin

 

Der Transvestiten-Spezialpreis für die Vereinheitlichung von Mama und Papa geht an

Jörg Steilner

 

Der Chuck-Norris-Ehrenpreis für herausragende Männlichkeit geht an

Dirk Bause

 

Die Stevie-Wonder-Plakette für das Bemühen um die Entwicklung der Sehfähigkeit geht an

Doris Roelfs

 

Die Günther-Medaille wider das Vergessen geht ebenfalls an

Doris Roelfs

 

Die Leistungsmedaille des Deutschen Spirituosen Verbandes geht an

Frank Schmidt

 

 

Die Goldene Frostbeule des Einzelhandelsverbandes "Nordsee" geht an

Gerhard Strobel

 

Der Baggerführerschein für extrafamiliäre Beziehungspflege und Vögelschutz geht an

Jens van Almelo

 

Die Ehrenmedaille des skandinavischen Tourismusverbandes geht an

Jörg Heidmann

 

Der rechtsrheinische Karnevalsorden mit Eichenlaub am Bande geht an

Jutta Fuchs

 

Der Gesamtpreis "Jugend Musiziert" und der Flötensolo-Sonderpreis gehen an

Michael Köbler

 

 

 

 

Der Ursula-Von-Der-Leyen-Spezialpreis für praxisorientierte Rollenverteilung geht an

Michael Koch

 

Die Heinz-G.-Konsalik-Gedächtnisplakette für rhetorische Quantität geht an

Sabine Dowidat

 

Und schließlich geht der Ehrenpreis der Deutschen Sportfischereigesellschaft an

Werner Weissenborn

 

Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen Teilnehmern für die ganze Mühe, die Ihr Euch gemacht habt- egal, ob Ihr mir nur einen Text oder einen fertigen Cartoon eingesandt habt. Ich weiß Euren Aufwand sehr zu schätzen.

Hey- WENN einer weiß, wie schwer es ist, sich für den dussligen Vogel etwas Lustiges auszudenken, dann bin schließlich ICH das.

 

Vielen herzlichen Dank!

Euer Fraro