Zwei Fliegen mit einer Klappe!

Geschrieben von Fraro (fraro) am 31.01.2009
Lebenshilfe >>

Na? Wieder mal 100.000 Euro, ein Haus, ein Auto und eine eigene Südseeinsel gewonnen- bei einer Verlosung, an der Du nie teilgenommen hast? Oder bietet Dir eine Bank, von der Du noch nie was gehört hast, einen problemlosen Kleinkredit bis 8.000 EUR an? Hast Du keine Lust, wegen einer handvoll leerer Batterien zum örtlichen Sondermüll-Sammelcontainer zu laufen? Diese Probleme lassen sich auf einen Schlag erledigen: Hier kommt die Lösung!

Heute war es wieder soweit: Ich habe mehrere traumhafte Preise abgeräumt, einen schnellen Kredit zugesichert bekommen sowie einen Fragebogen erhalten, der meine persönlichen Verhältnisse für irgendeinen windigen Warenkorb analysiert.

Das finde ich toll!

Denn ich habe schon wieder jede Menge leerer Batterien herumliegen.

Was das eine mit dem anderen zu tun hat?                     

Nun, den Werberamsch aus dem Briefkasten zerreiße ich in handliche Schnipsel, bis auf den beiligenden -kostenfreien- Rückumschlag. In diesen stopfe ich die Papierschnipsel hinein, und fülle großzügig mit alten Batterien auf. Dann stecke ich den (unfrankierten!) Umschlag in den nächsten Briefkasten, wenn ich sowieso mal Post aufgebe.

Das hat mehrere Vorteile:                            
     
  • Ich brauche die alten Batterien nicht selber zum Sammelcontainer zu schleppen.                     
  • Die Entsorgung ist kostenlos.                      
  • Der Antwortumschlag wird schön schwer und kostet den Versender richtig Kohle, denn der muß ja das Porto entrichten.                      
  • Das ärgert den Versender der Werbung, und zwar umsomehr, je mehr Leute das auch tun...

Wichtig ist nur, daß über der Anschrift des Empfängers (also der Bank, des Versandhauses oder wer auch immer Dir den Ramsch geschickt hat) der Vermerk "Antwort" oder "Werbeantwort" steht. Meistens steht da, wo die Briefmarke hingehört, auch noch die Bemerkung "Das Porto übernehmen wir für Sie" oder "Bitte freimachen, falls Marke zur Hand". Natürlich ist keine Marke zur Hand.               

Zuletzt angepasst 06.02.2009 um 18:57

Zurück